Schmuckpflege - So bleiben deine Schätze schön wie am ersten Tag.

Damit deine Lieblingsstücke von Signorina Leyla immer so traumhaft schön aussehen wie am ersten Tag, solltest du einige kleine Hinweise zur Pflege deiner Schätze beachten.

  1. Keine Feuchtigkeit: Generell empfehlen wir dir, deinen Schmuck nicht mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen zu lassen (hierzu zählen, neben natürlichem Wasser beim Baden, auch Schweiß oder Reinigungsmittel sowie Cremes und Parfums).
  2. Vor dem Duschen/Baden abnehmen: Es ist wichtig, dass du deinen Schmuck vor dem Duschen und Baden ablegst, denn sonst wird er schnell matt, oxydiert oder verliert seine Farbe. Besonders das Baden in Chlor- und Salzwasser ist sehr schädlich. Edelsteine und Perlen können sogar zerstört werden.
  3. Erst Styling - Schmuck zum Schluss: Metalle reagieren oft empfindlich mit Sonnencreme, Deodorants, Parfüm und Haarspray, da diese Öle und Lösungsmittel enthalten. Dadurch können auch geklebte Steinchen herausfallen. Du solltest deinen Schmuck daher erst nach dem Styling anlegen.
  4. Kein Schmuck beim Sport: Sogar Schweiß kann Silber und andere Edelmetalle anlaufen lassen, daher solltest du deinen Schmuck beim Sport nicht tragen.
  5. Silberschmuck ist sehr biegsam, daher solltest du versuchen immer vorsichtig beim An- und Ablegen des Schmucks zu sein. Sollte sich das Metall doch einmal verbiegen, kannst du es mit einer Zange und etwas Geschick wieder in Form biegen. Achtung: Sei hier sehr vorsichtig, denn das Metall kann bei zu viel Kraft leicht brechen.

Reinigung: Falls deine Ohrringe, Ketten oder Armbänder doch einmal eine Reinigung oder ein bisschen mehr Glanz brauchen, sollten sie für einige Sekunden (Achtung, nicht länger!) in mildes, lauwarmes Seifenwasser gelegt, dann mit klarem Wasser abgespült und anschließend sofort vorsichtig mit einem weichen Baumwolltuch trocken getupft werden. 

Für Silber gibt es auch spezielle Silber-Putztücher zu kaufen.

Aufbewahrung: Am Besten bewahrst du deinen Schmuck im Schmuckkästchen, Täschchen oder Schmuck-Koffern trocken auf. So ist alles immer schön sortiert und geschützt.

Es ist immer schade, wenn der Lieblings-Schmuck irgendwann nicht mehr schön aussieht. Schmuck kann, richtig gepflegt, viele Jahrzehnte überdauern. Mit der richtigen Pflege sieht er dann auch immer noch so schön aus, wie an dem Tag, an dem du ihn bekommen hast!

Lass uns einen Kommentar da.

Alle Kommentare werden vor Freigabe kurz geprüft.

Zu unseren Schätzen

Unsere Welt ist so reich an Geschichten, Mythen, Magie & Schönheit. Lass dich von unseren einzigartigen Schmuckstücken verzaubern und tauche ein in die Kulturen, von denen auch wir uns inspirieren lassen.